Körperhaus III. Stock

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 25 €

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Loslassen – Umwandlung in Zartheit mit Sanftmut

Ober- und Unterkiefer-Ebene des Noreia Körperhauses (bestehend aus den Schwingungen von Berganemone und Bärtige Glockenblume sowie der Kellermischung-Schwingungen von
Silberdistel und Lärche, Rostrote Alpenrose, Schmalblättriges Weidenröschen, Weiße Schafgarbe)

Produktinformationen

 

Noreia SchwingungsEssenzen werden nur äußerlich angewandt! 

So stellen Sie sich Ihre eigene Sprüh Essenz her: 7 Tropfen aus dem 10 ml-Fläschchen Ihrer Wahl 

  • zum Sprühen: in die 50 ml Violett Glas Sprühflasche geben und mit „gutem Wasser“ (am besten Quellwasser) füllen (Leitungswasser sollte weder gechlort noch bestrahlt sein). Sprühen Sie den ganzen Körper, Gliedmaßen, Gesicht, Kopf, Rücken, Fußsohlen, Handflächen mehrmals täglich ein – auch über die Kleider, Bettzeug, Innenschuhe, Räume. 
  • ins Vollbad 7 Tropfen 
  • ins Waschwasser oder Fußbad 3 Tropfen 
  • 10 ml-Fläschchen einfach in die Hosentasche einstecken 
  • 7 Tropfen ins Haarshampoo oder Duschgel 


Sämtliche Ausführungen dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Die Noreia Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung einer Erkrankung vorgesehen. Dafür ist der Arzt/die Ärztin oder Heilpraktiker/In zuständig. Die Herstellerin übernimmt in keinem Fall die Verantwortung. Lediglich wird die Balance im seelischen, geistigen und körperlichen Bereich durch Noreia SchwingungsEssenzen unterstützt. 

Größe oder Maße

Created with Sketch.

10 ml

Muster und Umwandlung

Created with Sketch.

Muster: Kennst Du das? Was uns nicht umbringt macht nur stärker. Ein Indianer kennt keinen Schmerz.
Zähne zusammenbeißen und durch. Gelobt sei, was hart macht. Probleme, „n e i n“ zu sagen. Härte
und Kälte zu sich selbst macht einsam.

Umwandlung: Ich lasse meine Ängste los und bin offen für Neues. Ich darf „NEIN“ sagen und bin mir
trotzdem der Wertschätzung anderer sicher. Ich stärke mein Urvertrauen. Ich habe genug Raum für
mich und gebe anderen Raum für sich. Ich nähre mich täglich an den „kleinen Glücken”.

Geschichte

Created with Sketch.

Was sind Noreia SchwingungsEssenzen? 

Die Noreia SchwingungsEssenzen werden von lebenden Pflanzen gewonnen, die unversehrt an ihrem Standort weiterwachsen. Jede Pflanze, jede Art und jeder Standort ist einmalig. 

  • Unterschiedliche Vegetations- und Klimazonen  
  • Regional unterschiedliche Bodenbeschaffenheit 
  • Einflüsse der Urelemente (Feuer, Wasser, Luft, Erde) 
  • Verschiedene Umweltbedingungen 
  • Einflüsse von Sonne und Mond 


Alle diese Faktoren bilden die Grundlage für ihr Wachstum und ihr Potenzial. Dadurch prägen sich in den Pflanzen unterschiedliche Qualitäten (Energien) aus, die uns Menschen gerne unterstützen wollen. Pflanzen sind unsere hilfreichen Geschwister. Gewinnung: Die Pflanze wird mit Quellwasser übergossen, dadurch wird ihre Schwingung und die des Ortes übernommen und mit Alkohol haltbar und anwendbar gemacht. Dies geschieht mit größtem Respekt vor der göttlichen Schöpferkraft. Die Basis der Noreia SchwingungsEssenzen sind Pflanzenschwingungen, die hoch oben auf den Almwiesen des Großglockners (Österreich, Kärnten) gewonnen werden. Z.B. Silberdistel, Lärche, Rostrote Alpenrose („Almrausch”), Weiße Schafgarbe, Schmalblättriges Weidenröschen und viele andere mehr. Darüber hinaus gibt es in der Schatzkammer von Noreia eine Vielzahl von speziellen SchwingungsEssenzen (von Edelsteinen, Quellen und heiligen Orten), die für die verschiedenen Mischungen verwendet werden. Dieses wunderbare Konzept stammt von Erika Pichler, der Mutter der Noreia SchwingungsEssenzen.